Spezialisierung Zahnerhalt 2017-05-10T09:33:22+00:00

Spezialisierung Zahnerhalt

Unsere Philosophie ist: egal, wie zerstört ein Zahn ist, er ist immer noch körpereigenes Material und alleine deshalb wert, darum zu kämpfen.

Dr. Viola Hirsch hat sich seit Jahren der Reparatur stark zerstörter Zähne verschrieben, und ist durch ihre spezialisiertes Arbeiten mit dem OP-Mikroskop, äußerst erfahren darin, Zähne, die andere Kollegen schon tot gesagt haben, noch zu retten.

Dass dies mitunter ein schwieriges Unterfangen ist, steht außer Frage, aber der Einsatz lohnt sich, wenn unsere Patienten im Gegenzug auf unangenehmes Zahnziehen und Implantate, Brücken oder Prothesen verzichten können.

Zähne mit tief reichenden kariösen Defekten, gebrochene Zähne und stark beherdete Zähne können oftmals doch noch Jahre lang gehalten werden.

Spezielle Techniken, die Frau Dr. Hirsch anwendet sind beispielsweise:

  • Chirurgische Kronenverlängerung,
  • orthodontische Extrusion,
  • Revision alter Wurzelbehandlungen,
  • Entfernung von Instrumentenfragmenten aus Wurzelkanälen,
  • Perforationsdeckungen,
  • intentionelle Replantation,
  • mikrochirurgische Wurzelspitzenresektion, uva.

Alle Behandlungen werden selbstverständlich unter dem Operations-Mikroskop durchgeführt, um die größtmögliche Präzision zu gewährleisten! Eine Vielzahl spezielle minimalinvasiver Verfahren steht zur Verfügung, z.B. die Piezo-Surgery.

Unterstützend für unsere Behandlungsstrategien arbeiten wir eng mit Osteopathen und Physiotherapeuten zusammen. Wir vertrauen unsere Patienten ausschließlich erfahrenen Therapeuten an, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.