Für Kollegen 2018-02-16T11:24:54+00:00

Sehr geehrte Kollegin,
sehr geehrter Kollege,
liebes Praxisteam,

Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an unserer Zusammenarbeit!

Das möchte ich zum Anlass nehmen, mich Ihnen vorzustellen:

Mein Name ist Dr. Viola Hirsch und ich bin ausgebildete Endodontologin.
Spezialisiert habe ich mich recht schnell nach dem Studium – noch in der Assistenzzeit – erst in Deutschland und später an der renommierten University of Pennsylvania in Philadelphia, USA. Dort lernte ich unter Prof. Syngcuk Kim und Dr. Martin Trope den systematischen Umgang mit dem OP-Mikroskop, Mikroendodontie und Mikrochirurgie.

Was anfangs nur ein „Hobby“ war, wurde so schnell zu einer ausgewachsenen Leidenschaft. Das Arbeiten mit dem OP-Mikroskop ist der zentralen Punkt meiner endodontischen Behandlungen. Seit 2011 bin ich als Spezialist tätig, ob freiberuflich, angestellt oder wie zuletzt als Vertretung in einer regionalen Überweiserpraxis in Tirol.

Sehr glücklich bin ich nun seit Oktober 2016 – in meiner eigenen, kleinen Praxis in Bogenhausen.

Behandlungskonzept

Alle Therapien beruhen auf einem biologischen, minimalinvasiven Konzept. Es gilt, die Zähne (und Patienten) so wenig wie möglich zu belasten, aber so viel wie möglich herauszuholen. Grundsätzlich sind alle Therapien, Instrumente und Materialien auf dem neusten Stand der aktuellen Wissenschaft und evidenz-basiert. Fortbildung in meinem Bereich ist mir ein persönliches Anliegen, wofür ich im Zweifelsfall bis nach Japan fliege.

Behandlungsspektrum

Beratungen / Konsultationen
Endodontische Erstbehandlungen, gerne bei obliterierten oder nicht aufgefundenen Kanälen
Revisionen alter Wurzelbehandlungen
Stiftentfernungen
Entfernung abgebrochener Instrumentenfragmente
Perforationsdeckungen
mikrochirurgische Wurzelspitzenresektionen
Therapie von internen/externen Resorptionen
chirurgische Kronenverlängerungen
orthodontische Extrusion wurzelkanalbehandelter Zähne
internes Bleaching

Download Überweisungsformular

Ich empfehle, dass alle Patienten vorab einen Termin zur Beratung wahrnehmen, bei denen Kosten und Behandlungsablauf besprochen werden, sowie ggf. eine prä-operative Aufklärung erfolgt.

Nach erfolgreicher Behandlung sende ich Ihnen gerne einen Arztbrief zu oder auch nur die Abschluss-Röntgenbilder per email – ganz wie Sie es wünschen.

Bitte rufen Sie mich jederzeit an, wenn Sie Wünsche haben oder Fragen zu erfolgten Behandlungen.

Und bitte keine Sorge: Patienten, die Sie mir vertrauensvoll überweisen, werden IMMER zurück überwiesen! 

Liebe Kollegin, lieber Kollege, ich würde mich sehr freuen, wenn ich mich Ihnen persönlich vorstellen dürfte –  Ich freue mich über unseren zukünftigen fachlichen Austausch und wünsche eine angenehme Arbeitswoche,

Ihre Dr. Viola Hirsch.